Unsere Schule - eine für alle!

Beratung an der Gesamtschule Bad Lippspringe

Die Gesamtschule Bad Lippspringe hat sich zum Ziel gesetzt, jedem Kind und Jugendlichen in seiner individuellen Lebenssituation eine optimale Bildung und Erziehung zu ermöglichen. Dabei spielt die Beratung von Schüler/innen und Eltern eine ganz zentrale Rolle.

 

Wir möchten Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern im Hinblick auf die individuelle Schullaufbahn, auf Bildungsangebote und bei der Berufs- und Studienorientierung, sowie bei der Gestaltung von Übergängen zu weiterführenden Schulen, beraten.  Ebenso unterstützen wir bei Lernschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten und weiteren Problemlagen, welche den Bildungsgang unserer Schülerinnen und Schüler berühren. Darüber hinaus besteht eine Zusammenarbeit mit vielen außerschulischen Einrichtungen, um ggf. weitere Hilfsangebote einzuleiten.

 

Im Allgemeinen orientiert sich Beratung an dem Ziel einer möglichst erfolgreichen Bildungsbiographie der Schülerinnen und Schüler. Sie sorgt dafür, dass Kinder und Jugendliche und ihre Familien im Hinblick auf Bildung, Erziehung und individuelle Förderung möglichst früh unterstützt werden und eine Präventionskette entsteht, die sich am Lebensweg eines Kindes orientiert. Dies ist eine Grundvoraussetzung zur Herstellung und Sicherung von Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit sowie zur Teilhabe in einem inklusiven Bildungssystem (vgl. BASS 12-21 Nummer 4).

Beratung zu Bildungsgängen

Berufswahl-Orientierung

Schulsozialarbeit

PIVAS

Beratungslehrer:innen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesamtschule Bad Lippspringe